Gottesdienste in der Adventszeit

Advent – wir denken daran und bereiten uns vor darauf, dass Gottes Sohn aus seinem herrlichem Umfeld in unsere oft so unschöne und begrenzte Welt gekommen ist. Er hat so viel auf sich genommen, um mit uns in Kontakt zu kommen. Wenn für den Schöpfer der Welt und der Herr über alle Dinge so etwas nicht unter seinem Niveau ist, sollten wir uns doch von den leidigen, aber verkraftbaren Maßnahmen nicht abhalten lassen auf sein Angebot einzugehen.

Aufgrund der weiterhin rasant steigenden Coronazahlen in Sachsen und unserer Umgebung sind wir schweren Herzens leider gezwungen unsere Gottesdienste in der Adventszeit zu beschränken. Wir haben uns die Entscheidung nicht leicht gemacht, aber müssen auch den aktuellen Umständen Rechnung tragen.

Die Lutherkirchgemeinde wünscht trotz allem, oder gerade deswegen, allen Gemeindegliedern und Besuchern eine besinnliche und gesegnete Adventszeit.

28.11. 10:30 Uhr – 1. Adventssonntag
Der Gottesdienst findet unter 1G-Regeln statt, das heißt es können ausschließlich getestete Personen teilnehmen. Wer keine Möglichkeit für einen amtlichen Test hat, kann 30 Minuten vor Veranstaltung im Gemeindesaal unter Aufsicht einen Schnelltest durchführen (bitte selbst mitbringen).

05.12. 14:00 Uhr – 2. Adventssonntag
Traditionell findet an diesem Sonntag die Adventsmusik statt. Dieses Jahr muss das leider im Außengelände um die Kirche mit ausreichend Abstand und Belüftung stattfinden.

12.12. 09:00 Uhr – 3. Adventssonntag
selbe Regeln wie am 1. Adventssonntag

19.12. 10:00 Uhr – 4. Adventssonntag
“Der andere Gottesdienst” mit Übergabe des Friedenslichtes von Bethlehem an alle Interessierten. Dieser Gottesdienst wird auch wieder im Außengelände um die Kirche stattfinden.

Alle Gruppen und Kreise erfragen sie am Besten direkt bei den Leitern. Leider können wir weitere Änderungen nicht ausschließen. Bitte informieren sie sich kurzfristig vor den Veranstaltungen, ob sie so wie hier geschrieben auch stattfinden werden.

Alle Veranstaltungen werden auf ca. 45 Minuten gekürzt, mit ausreichend Abstand und medizinischer Maskenpflicht durchgeführt. Wir bitten alle Umstände und Einschränkungen zu entschuldigen.